Virtuelle Sprechstunde Suchtprävention Nr. 06

Alle Themen und Termine finden Sie hier.


Unser Thema am 08.09.2021
Fetales Alkoholsyndrom? Eine vermeidbare Behindrung!

Kurzbeschreibung

„Trinken in der Schwangerschaft ist die schwerste Misshandlung, die man einem Kind zufügen kann“ (Prof. Dr. Hans-Ludwig Spohr). Genaue Zahlen gibt es nicht, aber geschätzt kommen jedes Jahr in Deutschland bis zu 10.000 Kinder zur Welt, die aufgrund des Alkoholkonsums der Mutter während der Schwangerschaft geistig und/oder körperlich geschädigt sind. Im Rahmen dieses Impulsseminars werden die Auswirkungen des Fetalen Alkoholsyndroms (FASD) auf die Kinder in den Blick genommen und Hilfen, schützende Faktoren und Herausforderungen im Umgang mit an FASD-leidenden Kindern und Jugendlichen besprochen.

Referentinnen

Martina Engelhard-Oxe,
DPWV-Fachstelle für Suchtprävention Landkreis Börde

Antonia Schmitt,
DPWV-Fachstelle für Suchtprävention Mansfeld-Südharz

Inhalte

  • Datenlage und Risikofaktoren
  • Grundlegende Kenntnisse über die Wirkung von mütterlichem Alkoholkonsum in der Schwangerschaft
  • Hilfen im Umgang mit FASD-Kindern und schützende Faktoren für die Entwicklung
  • Gesprächsführung mit trinkenden Schwangeren (eine Einführung)
  • Praxisbeispiel

Zielgruppe

Hebammen/Familienhebammen, (angehende) Erzieher:innen, Mitarbeitende im Jugendamt, andere interessierte Fachkräfte

Weiterführende Informationen, Materialien und Literatur

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt.
  • Nach der Registrierung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.
  • Den Zugangslink zum virtuellen Konferenzraum versenden wir am letzten Werktag vor der Veranstaltung.
  • Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie auch tatsächlich vorhaben teilzunehmen.
  • Sollten Sie dennoch unerwartet verhindert sein, bitten wir um eine Benachrichtigung via E-Mail an info@ls-suchtfragen-lsa.de, sodass wir anderen Interessent:innen von der Warteliste Ihren Platz anbieten können.
  • Die Veranstaltungsreihe findet online statt, die Teilnahme ist für Sie kostenfrei.

Teilnahmebestätigung

Auf Wunsch bestätigen wir Ihnen die Teilnahme nach der Veranstaltung schriftlich.

Datenschutz

Ihre zur Abwicklung dieser Veranstaltung erforderlichen persönlichen Daten werden von der LS-LSA vertraulich behandelt und ausschließlich für diesen Zweck gespeichert, verarbeitet und genutzt (z.B. für Teilnahmelisten und Teilnahmebescheinigungen) sowie in Form der Teilnahmeliste zur finanztechnischen Abwicklung der Veranstaltung innerhalb der LIGA-Geschäftsstelle und an den jeweils zuständigen Zuwendungsgeber weitergeleitet.

Mit Ihrer Anmeldung erteilen Sie hierzu Ihre Einwilligung. Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Online-Anmeldung

* = Pflichtfeld

kostenlos

Veranstaltungs-Details

Flyer herunterladen

Datum:
08.09.2021

Uhrzeit:
13:00 bis 15:30 Uhr

Ort:
online

Anmeldefrist:
01.09.2021

Teilnahmebeitrag:
kostenlos