Projekte

FreD

Kurzbeschreibung: FreD ist ein evidenzbasiertes Programm zur Frühintervention bei Jugendlichen, die erstauffällig Drogen bzw. Alkohol konsumieren und sonst der Beratungsstelle eher fern bleiben. Im Rahmen eines 8-stündigen Kurses erhalten die Jugendlichen die Chance, ihren Konsum kritisch zu reflektieren und das eigene Konsumverhalten bestenfalls zu ändern, bevor es sich manifestiert. Der Kurs wird geleitet von zertifizierten […]

HaLT – Hart am Limit

HaLT – „Hart am Limit“: Kommunale Alkoholprävention Das Projekt wurde von der Villa Schöpflin, Zentrum für Suchtprävention in Lörrach, Baden-Württemberg, als regionales Präventionskonzept entwickelt. Grundlage hierfür waren steigende Zahlen von stationär behandelten Alkoholintoxikationen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Lörrach. Bundesmodellprojekt „HaLT“ fand nach der Erprobung im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) als […]

Kita-MOVE

MOtivierende KurzinterVEntion mit Eltern im Elementarbereich Kita-MOVE ermöglicht Gesprächssituationen mit Eltern, die von sich aus weder über Erziehungsschwierigkeiten sprechen noch externe Hilfe oder Beratung in Anspruch nehmen würden. Die Veränderungsbereitschaft der Eltern soll entdeckt und entfaltet, ggf. soll die Bereitschaft zur Inanspruchnahme professioneller Unterstützung entwickelt werden. Kita-MOVE ist das „Angebot vor dem Angebot“: Im Vordergrund […]

KlarSicht-Koffer

Der „kleine“ Mitmach-Parcours zu Tabak und Alkohol der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Kurzbeschreibung Der „Mitmach-Parcours KlarSicht“ ist ein evaluiertes suchtpräventives Angebot der BZgA, das Jugendliche auf spielerische Weise dabei unterstützen soll, die Risiken von Alkohol- und Zigarettenkonsum klarer zu sehen und das eigene Konsumverhalten verantwortungsbewusst zu gestalten. Aus dem ursprünglich 250 qm „großen“ KlarSicht-Parcours mit […]

Max & Min@

Programm zur Prävention problematischer Mediennutzung Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Schauen Sie gern zu einem späteren Zeitpunkt wieder vorbei. Weitere Informationen finden Sie bis dahin auf der Programm-Website der Villa Schöpflin: www.villa-schoepflin.de/thema/ueberregional/max-und-mina