2011 Archiv: Veranstaltungen

04. Oktober 2011, 09:30 - 13:30 Uhr

FACHTAG IN SACHSEN-ANHALT: Wege in die Suchtbehandlung = Wege ins „normale“ Leben!(?) Möglichkeiten in Mitteldeutschland

ZIELGRUPPEN
Praktiker und Entscheidungsträger aus den Bereichen Grundsicherung für Arbeitssuchende gem. SGB II, ärztliche Dienste, Kommune, Suchtkrankenhilfe, Krankenversorgung und Rehabilitation, Kranken- und Rentenversicherung, Fachministerien

ZERTIFIZIERUNG durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt mit 4 Fortbildungspunkten

BEITRAGREFERENT/-IN
Begrüßung
>download
Dr. Susanne Kornemann-Weber, Geschäftsführerin der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt e.V.
Die Kooperationsvereinbarung „Erbringung von Leistungen für abhängigkeitserkrankte Menschen“ – Umsetzung und Ergebnisse
>download
Roland Retzlaff, Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
Die Umsetzung der Kooperationsvereinbarung aus der Sicht der Arbeitsverwaltung: Handlungsleitfaden „Sucht“ und praktische Erfahrungen
>download
Birgit Schenk, BA RD SAT Programmberatung Geschäftsbereich SGB II
Heike Ellermann, Jobcenter Landeshauptstadt Magdeburg, Fallmanagerin
Das Forschungsprojekt „Schnittstellenübergreifende, arbeitsbezogene Fall-Begleitung in der suchttherapeutischen Nachsorge als Schlüssel zu Erwerbsintegration und Rückfallprophylaxe (SaBiNE)“
>download
Susanne Saal, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg/ Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaften; Dietmar Kemmann, Diakonie-Krankenhaus Elbingerode
Kurzfassung Forschungsprojekt "SaBiNE"
>download

▲ nach oben