2017, Weiterbildung Cannabis - Quo vadis? - Einführung in die Anwendung der Cannabis-Methoden-Box

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

▲ nach oben


>>Flyerdownload

VERPFLEGUNG Tagungsgetränke und Mittagessen sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

Bitte geben Sie im Feld ANMERKUNGEN an, was Sie zu Mittag essen möchten:
Pestohähnchen mit Gemüse und Nudeln oder vegetarische Gemüsepaella mit gerösteten Walnüssen
Und teilen Sie uns Ihren Dessertwunsch mit: Vanilledessert mit Mango oder Mousse aux Chocolat

REFERENTEN: Peter Eichin, Daniel Ott; Zentrum für Suchtprävention, Villa Schöpflin gGmbH, 79541 Lörrach‐Brombach

ZUM ABLAUF: Es wird im Plenum und in Kleingruppen gearbeitet. Die einzelnen Stationen werden praktisch „ausprobiert“.

DIE CANNABIS‐METHODEN‐BOX enthält alle Materialien für die Themenstationen. Der Parcours kann in einem Klassen‐/Gruppenraum durchgeführt werden. Die Durchführung im Zeitumfang von 120 Minuten erfolgt durch eine bis zwei geschulte Fachkräfte. Der Parcours kann bei den Fachkräften für Suchtprävention nach entsprechender Schulung ausgeliehen werden.

INFORMATION U. ANMELDUNG: LS‐LSA
Tel. 0391 / 543 38 18
Fax: 0391 / 562 02 56
E‐Mail: info@ls‐suchtfragen‐lsa.de

TEILNAHMEGEBÜHR für Teilnehmende aus Sachsen‐Anhalt: pro Person 40 €; für alle weiteren Teilnehmenden: pro Person 65 €
Wir bitten um Barzahlung zu Veranstaltungsbeginn.

EINE ANMELDEBESTÄTIGUNG erhalten Sie ausschließlich, wenn Sie sich online anmelden. Die Anmeldebestätigung dient zugleich als RECHNUNG.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss wird eine Stornogebühr von 50% der Teilnahmegebühr erhoben. Sollte diese später als 10 Tage vor Beginn des Seminars eingehen, wird der volle Teilnahmebetrag fällig. Es besteht die Möglichkeit, kostenfrei eine*n Ersatzteílnehmer*in zu benennen.